Wertschätzung

VERTRAUEN IN MICH

„Ich spüre noch immer die Magie, die sich damals beim Malen zeigte. Ich gebe jedoch auch zu, dass ich mich schon lange nicht mehr in einer so herausforderten Situation befand. Malen auf der Leinwand war mir vertraut. Was jedoch diesen – und mit Worten kaum beschreibbaren – Kurs angeht, ließ dieser mich mehr als einmal meine Komfortzone überschreiten.

Yeshi ist eine wundervoll sanfte und gleichzeitig, an der richtigen Stelle, beharrliche Begleiterin in diesem Prozess. An jenen Stellen, wo ich dachte: „Jetzt hab’ ich’s!“, forderte sie mich auf, meinen Blick und mein Herz neu auszurichten.

Indem ich meinen Blickwinkel änderte, mehr als jemals zuvor – und gerade durch diesen tiefen Malprozess mit seinen nötigen Schritten, der es so offensichtlich sichtbar macht – konnte ich mich wieder ein Stück mehr erfahren. Ich konnte noch mehr Vertrauen in mich fassen, vor allem in die Ruhe, die Gelassenheit und Geduld, die es braucht, bis manches sich zeigt. So wie meine PureGoddess.“

Sabine Frech-Ihrig, Coach und Mentorin
Hockenheim, Deutschland

VERTRAUEN IN MICH

„Ich spüre noch immer die Magie, die sich damals beim Malen zeigte. Ich gebe jedoch auch zu, dass ich mich schon lange nicht mehr in einer so herausforderten Situation befand. Malen auf der Leinwand war mir vertraut. Was jedoch diesen – und mit Worten kaum beschreibbaren – Kurs angeht, ließ dieser mich mehr als einmal meine Komfortzone überschreiten.

Yeshi ist eine wundervoll sanfte und gleichzeitig, an der richtigen Stelle, beharrliche Begleiterin in diesem Prozess. An jenen Stellen, wo ich dachte: „Jetzt hab’ ich’s!“, forderte sie mich auf, meinen Blick und mein Herz neu auszurichten.

Indem ich meinen Blickwinkel änderte, mehr als jemals zuvor – und gerade durch diesen tiefen Malprozess mit seinen nötigen Schritten, der es so offensichtlich sichtbar macht – konnte ich mich wieder ein Stück mehr erfahren. Ich konnte noch mehr Vertrauen in mich fassen, vor allem in die Ruhe, die Gelassenheit und Geduld, die es braucht, bis manches sich zeigt. So wie meine PureGoddess.“

Sabine Frech-Ihrig, Coach und Mentorin
Hockenheim, Deutschland

LOSLASSEN UND HINGEBEN

„Ich durfte durch dich eine wunderbare neue Technik kennenlernen. Viele verschiedene Schichten lassen den Hintergrund transparent erscheinen. Unvorhersehbare Strukturen entstehen – und plötzlich sind verschiedene Formen, Gestalten, Körperteile erkennbar – das „Göttliche Weibliche“ ruft nach dir: folge deiner Intuition.

Der Prozess war eine intensive Auseinandersetzung mit mir selbst: das „Wollen“ loslassen und mich mehr und mehr dem hingeben, was am Hervorzwinkern ist.

Vielen Dank für diese Erfahrung.“

Anouk Maucher, 5Rhythms Teacher und Lehrerin für Kunst
Freiburg, Deutschland

MAGISCH, IM VERTRAUEN

„Gleich zu Beginn, in der von Yeshi wundervoll geleiteten Meditation, begann das Staunen. Ich traf dort eine Frau, dessen Weisheit und Göttlichkeit ich tief spüren konnte. Durch den gesamten Malprozess blieb sie präsent und manifestierte sich tatsächlich so, wie sie mir begegnet war, auf der Leinwand.

Yeshi ging sehr gut auf die persönlichen Bedürfnisse aller ein und holte jede dort ab, wo sie stand. Bei Fragen stand sie immer zur Verfügung und gab guten Rat und Unterstützung zu Technik, Bildaufbau und Malprozess. Man war nie allein und hatte doch die Freiheit, sich dem eigenen Prozess hinzugeben.

Eine der wichtigsten Dinge, die ich lernen und erfahren durfte, war zu vertrauen. Impulsen zu folgen, sich genau die Zeit zu nehmen, die sich richtig anfühlt. Für den Hintergrund habe ich sehr lang gebraucht, aber völlig unerwartet, wollte meine Frau dann plötzlich auf die Leinwand.

Yeshi ließ uns viel eigenen Raum, uns eben diese Zeit zu nehmen, leitete uns aber trotzdem klar durch den Prozess und gab Anstöße, den nächsten Schritt zu wagen.

In frustrierten Momenten konnte sie mich immer in einen Zustand der Wertschätzung meines Bildes bringen, was mich wieder motivierte.

Die Technik, mit wenig Farbe und in vielen Schichten zu arbeiten, ist wirklich faszinierend und führt zu ungewöhnlichen Ergebnissen! Sie erzeugt eine Tiefe und Dynamik, die einem klassischer Weise nicht bekannt ist.“

Luna Bürger, Fotografin
Freiburg, Deutschland

MAGISCH, IM VERTRAUEN

„Gleich zu Beginn, in der von Yeshi wundervoll geleiteten Meditation, begann das Staunen. Ich traf dort eine Frau, dessen Weisheit und Göttlichkeit ich tief spüren konnte. Durch den gesamten Malprozess blieb sie präsent und manifestierte sich tatsächlich so, wie sie mir begegnet war, auf der Leinwand.

Yeshi ging sehr gut auf die persönlichen Bedürfnisse aller ein und holte jede dort ab, wo sie stand. Bei Fragen stand sie immer zur Verfügung und gab guten Rat und Unterstützung zu Technik, Bildaufbau und Malprozess. Man war nie allein und hatte doch die Freiheit, sich dem eigenen Prozess hinzugeben.

Eine der wichtigsten Dinge, die ich lernen und erfahren durfte, war zu vertrauen. Impulsen zu folgen, sich genau die Zeit zu nehmen, die sich richtig anfühlt. Für den Hintergrund habe ich sehr lang gebraucht, aber völlig unerwartet, wollte meine Frau dann plötzlich auf die Leinwand.

Yeshi ließ uns viel eigenen Raum, uns eben diese Zeit zu nehmen, leitete uns aber trotzdem klar durch den Prozess und gab Anstöße, den nächsten Schritt zu wagen.

In frustrierten Momenten konnte sie mich immer in einen Zustand der Wertschätzung meines Bildes bringen, was mich wieder motivierte.

Die Technik, mit wenig Farbe und in vielen Schichten zu arbeiten, ist wirklich faszinierend und führt zu ungewöhnlichen Ergebnissen! Sie erzeugt eine Tiefe und Dynamik, die einem klassischer Weise nicht bekannt ist.“

Luna Bürger, Fotografin
Freiburg, Deutschland